FRIEDENSZENTRUM COSTA RICA PROJEKTE
ORONOS® STIFTUNG

1. Zentrum:

Die Oronos Stiftung war ab November 2018 im Kontakt mit dem Eigentümer eines grossen Grundstücks in Costa Rica auf der Halbinsel Nicoya. Der Stiftungsrat besichtigte das Grundstück im Februar 2019. Via Anwalt in Costa Rica wurden erste Abklärungen getroffen betr. Kauf des Grundstücks und Bau von Häusern im Sinne unserer Strategie. Im November 2020 verkaufte der Verkäufer das Grundstück ohne unser Wissen.

2. Zentrum:

Im April 2021 reiste der Stiftungsrat erneut nach Costa Rica, um 7 Plätze zu besichtigen. Ein Grundstück mit Haus eignete sich sehr gut für unser Projekt. Kontakte mit dem Verkäufer wurden aufgebaut und Zahlungsbedingungen geklärt. Ein Anwalt in Costa Rica klärte die Voraussetzungen für den Kauf des Grundstücks mit den Behörden in Costa Rica. Es war alles auf gutem Weg. Durch die starken Reisebeschränkungen und Massnahmen in Costa Rica musste die Stiftung im Dezember 2021 das Projekt aufgeben.